WS mit Ria Rehfuß und Alex Ataii

22-24.4.2016   Fr. 18 Uhr bis So. 14 Uhr   „Fliegen und Fallen“

Greifen nach den Sternen & zurück zur Erde
Ein CI-Workshop über’s Fliegen und Fallen
 
Nach einem kräftigen Warm-up werden technische Prinzipien des Fallens erarbeitet, Landereflexe trainiert und spielerisch „Hürden des Loslassens“ genommen. Darauf aufbauend, haben wir die Freiheit & größere Sicherheit um nach den Sternen zu greifen. Selbstverständlich auch dies mit anatomischen Details und technischen Hinweisen, die es uns erleichtern Unterstützungen zu bieten sowie mit Leichtigkeit zu fliegen. Der Workshop lässt Freiheiten für jedermann / -frau genauso wie er Herausforderungen stellt.

 

Ria Rehfuß

Seit ca. 14 Jahren „in Contact“. Geprägt durch Judo, Capoeira, Frey Faust und vielen  weiteren namhaften + unbekannten Tänzer/-Innen vor allem aus der CI-Szene. Studierte Dipl. und Künstlerische Ausbildung Rhythmik (Master of Music&Movement) und machte den Abschluss in der „Contemporary Dance School of Outokumpu, Finland“. Seither arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in den Bereichen Tanz / Performance, Rhythmik (Dozentin für Körperbildung / CI / Choreography / Angewandte Anatomie an der Hochschule für Musik Trossingen), Jonglage (Company Jérôme Thomas, Frankreich) und gibt immer mal wieder internationale Workshops in CI.

Ria Rehfuß
Master of Music&Movement
Freelance Performer & Juggler
0151-54114903
claudiamaria-kolbus.magix.net

 

Alexander Ataii

Als Physiotherapeut und Bewegungsforscher habe ich mich in Hamburg, Berlin und Bielefeld die letzten Jahre intensiv mit der somatischen Wahrnehmung und dem Contact Impro Tanz gewidmet. Die Kombination aus Beweglichkeit, Reaktionskraft und innerer Freiheit im CI als meine Leidenschaft entdeckt. Fortbildungen bei International bekannten Tänzern wie Daniel Werner, Jules Beckmann, Elske Seidel… sowie Fortbildungen in Body mind Presence und vor allem die unzähligen Tänze auf diversen Contact Festivals europaweit haben mir ein anderes Gefühl von Freiheit geschenkt.

Co-teaching 

An diesem Wochenend Contact Impro Tanzworkshop werdet ihr die Gunst erfahren von zwei Tänzern betreut zu werden. Es ist oft sehr viel einfacher neue Bewegungsmuster zu entwickeln, wenn ein fokussiertes nachspüren der detaillierten Übungsvorgaben möglich ist. Daher werden wir diesmal zu zweit ein spezielles Format entwickeln, um euch best möglich Fliegen, Fallen und Freifühlen zu lassen.
Ich freu mich schon sehr über die Zusammenarbeit mit Ria, weil ich Sie sehr als wunderbare Contact Tänzerin schätze. Ich fühle mich sehr geehrt mit Ihr dieses einzigartige Wochenend Programm durchführen zu können.
Ich muss mich entschuldigen, dass die Ausschreibung so sehr pünktlich rausgebe. Ich hoffe aber umso mehr, dass bei mir bald viele Anmeldungen eintrudeln um Ria ein fixes Ok geben zu können.

 

Kosten: Für das Wochenende nach Selbsteinschätzung 80 -120 Euro Richtwert!
Raum: TPZ Hall, Saline 15 http://www.tpz.at/kontakt.html
Zeit: Fr. 18 Uhr bis So. 14 Uhr Mittagspause 13-14:30 außer Sonntag!

 

Ich freu mich über eure Partizipation.
Anmeldung: ataii@live.de

 

Wir essen Mittags wieder zusammen vor Ort etwas leichtes und ich freue mich aber über Tees, Getränke, Obst, Nüsse oder eine kleine Essens Spende.
Hoffentlich bringt ihr auch schönes Wetter mit, um die Wiese vor dem Haus mit nützen zu können.

 

Alexander Ataii
Physiotherapeut
Permakultur Designer
0650-7438515