CIC- connect in contact

Hallo Tanzbären!
Ich lade euch ganz herzlich zur Workshop/Lab serie CIC- CONNECT IN CONTACT ein. Es ist ein kollektives Laboratorium welches wir in Innsbruck Hunoldstraße 14 (Halle im Innenhof bei „Werkstart“, welche von mir nur „das Oslo“ genannt wird) aufbauen.
Jeden Freitag (außer 24.01.2020) von 17:00 bis ca 19:00 wird die Halle für contact Impro Tanz geöffnet sein. 
Wo: im Oslo (Aut-Innsbruck-Hunoldstraße 14 -Halle im Hinterhof)
Die Location ist jung, roh und wild!
Das heißt noch keine Duschen oder Umkleiden vorhanden.
Wie: Nehmt bitte zu den eigenen Trinkflaschen auch warme Tanzkleider mit es kann von den Temperaturen noch etwas challenging sein.
Inhalt:
Wir werden uns Gemeinsam proaktiv Themen der Contact Improvisation widmen: uns über Hürden, Potenzial und Gegensätze im CI Tanz auszutauschen! Gemeinsam Spielerische Zugänge in den Tanz finden. Wild und frei Tanzen!!!! Übungen mit geteiltem Gewicht präzise durchführen lernen, Focus auf den eigenen Ausdruck und die Emotion in der Improvisation könnten unsere Themen sein!
Gemeinsamer Konsens:
Alle Teilnehmer sind willkommen sich einzubringen es gilt das Prinzip des kleinsten gemeinsamen Nenners! Das heißt für mich, dass eine Kette ist immer nur so stark ist wie sein schwächste Glied. Rücksichtsvolle Berührung Bewegung und Begegnung sind als Grundhaltungen im gemeinsamen forschen zu sehen.
Ziel ist es eine sichere Umgebung für freien Tanz zu kreieren, Freiheit in Körper und Raum zu bringen, die Verbundenheit mit sich selbst und den anderen zuzulassen wenn es möglich ist.
Vitae:
Als Physiotherapeut und Bewegungsforscher habe ich mich in Hamburg, Berlin und Bielefeld intensiv mit somatischer Wahrnehmung und Bewegung auseinandergesetzt. Teacher trainings, Fortbildungen in Body mind Presence und unzähligen Tänze auf diversen Contact Festivals haben mich motiviert meine Erfahrungen mit euch zu teilen
Ich freue mich sehr die Scene in Innsbruck weiter auszubauen, der neu gegründete Verein Freifühlig eV fördert interdisziplinäre Kunstformen wie die Contact Improvisation und ermöglicht Kollektive Projekte wie das  Oslo (ein Raum wo niemand genau weiß wofür er verwendet wird) zu existieren.
Die Veranstaltung ist nur für Mitglieder des gemeinnützigen Vereins Freifühlig eV zur Förderung von interdisziplinären Kunstformen, Träger der Contact Impro Tanzbewegung Innsbruck offen mit einem
Betritt ~7€ pro Session
Vor Teilnahme (Unterschrift und Name vor Ort) könnt ihr ohne weiters Außerordentlich begabtes schönes liebes oder sogar tolles Mitglied werden.
Ordentliches Mitglied kann man über einen Jahresbeitrag von mindestens 30€ und Beschluss durch den Vorstand werden.
Ich freue mich über zahlreiche Anmeldungen oder spontanes antanzen!
Infos Über fb: ICI-innsbruck contact Improvisation
00436507438515